Über uns

photo_2016-12-06_15-58-17

Vorstand des Instituts

Thomas Ogger

Kurzbiografie:

Studium der Iranistik, Islamwissenschaft, Vgl. Musikwissenschaft.

Mehrjähriger Studienaufenthalt in Isfahan, Iran.

Fächer: pers. Kunstmusik (Santūr, Setār, klass. Gesang/Āwāz), pers. Literatur.

M. A. (1980). Arbeit: »Aspekte des imamitischen Schiismus und seiner historisch-politischen Auswirkungen im Iran«

Promotion in Vgl. Musikwissenschaft (1987) über »Maqām Segāh/Sīkāh – Vergleich der Kunstmusik des Irak und des Iran anhand eines maqām-Modells«

Autor von Hörfunkbeiträgen (WDR, HR); geisteswissenschaftliche Publikationen (u. a. Mystik, Religion, Philosophie, Musik.