„Kino und sonst nichts“

Kino und sonst nichts ist die Name von einem 50 minütigen iranischen Dokumentarfilm, der am 19. Juni 2016 im Hafis-Institut vorgeführt wurde.

Dieser Film erzählt die etwa 100 jährige Geschichte des Kinos im Iran. 

 

 

 

 

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.